Wieder Maskenpflicht im Tierheim Ludwigsburg – Tierheim bleibt für Besucher geschlossen

Wegen COVID-19 bleibt das Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen und es besteht ab 14.10.2020 wieder Maskenpflicht. Für Interessenten an einem Tier ist ein Besuch nach vorheriger Termin-Absprache möglich. Wir bitten Interessenten, Gassigeher, Tierfreunde, Unterstützer des Tierheims, sich in der Rubrik "COVID-19" über die aktuellen Regelungen zu informieren. 

Vielen Dank!

Vorstand und Ausschuss des Tierschutzvereins Ludwigsburg e. V.


Spenden für Luis

Der kleine Rüde Luis wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Luis erlitt einen komplizierten Beckenbruch und muss dringend operiert werden. Diese Operation wird mindestens zwischen 1500 und 2000 Euro kosten – vielleicht sogar mehr. Dem Besitzer war das zu teuer, er wollte Luis einschläfern lassen.

Wir wollen, das Luis behandelt wird und danach in einer neuen Familie weiterleben kann. Wir bitten daher um Spenden für die Operation von Luis.

Wenn Sie für die OP Spenden wollen, machen Sie bitte den Vermerk "Spende für Operationskosten" auf Ihre Überweisung. Dann wird die Spende für die OP von Luis eingesetzt und wir hätten die Möglichkeit, Spendenüberschüsse zweckgebunden für Nofall-OPs bei anderen Tieren zu nutzen.

Unser Spendenkonto:

KSK Ludwigsburg
IBAN: DE80 6045 0050 0000 0095 68
BIC :   SOLADES1LBG

Vielen Dank!


Igel suchen Winterquartier

Aufgrund des Kälteeinbruchs in der vergangenen Woche sind im Tierheim viele untergewichtige, teilweise noch sehr kleine Igel abgegeben worden.

Gesucht werden Igelfreunde, die einem oder zwei Igel ein vorläufiges Quartier in einem mindestens 15° warmen, nicht zu dunklen Raum bieten können. Die jungen Igel müssen ihre Muskulatur trainieren und sind sehr bewegungsfreudig. Deshalb benötigen sie mindestens 2 Quadratmeter Auslauf.

Sobald die Tiere ausreichend schwer sind, sollten sie in ein Garten- oder Balkongehege umziehen und möglichst dort auch Winterschlaf halten.

Selbstverständlich bekommen Igelübernehmer eine ausführliche Pflegeanleitung für den stacheligen Gast vom Tierheim.

Bei Interesse an einer Igelpatenschaft freuen wir uns über Ihren Anruf unter 07141 – 250410 oder Ihre E-Mail an info(at)tierheim-lb.de.


Sonderfell des Monats: Theo

Theo ist unser bildhübscher Mischling, der bereits sehr lange im Tierheim wohnt. Mit seinen ca. 6 Jahren befindet er sich in der Blüte seines Lebens - Warum sitzt er also im Tierheim? Theo ist zum einen sehr sensibel und unsicher, was eine ruhige und konsequente Führung abverlangt. Er kann aber auch anders: Wenn er sich in einer verteidigenden Position sieht, wählt er nicht immer nur Rückzug, sondern kann auch mal nach vorne schnappen. Selbstsichere Personen sind hier gefragt, die nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

Was passiert wenn man Theo's Herz erobert? - er liebt einen. Theo hängt sehr an seinen Bezugspersonen und freut sich über die Arbeit mit ihnen. Nach geistiger und körperlicher Auslastung, kann er sicherlich mehrere Stunden allein bleiben und fährt zudem sehr gerne Auto.

Auch wenn man mit ihm inzwischen im Rudel Gassi gehen kann und er mit auserwählten Hundedamen sehr gerne spielt, möchte er doch lieber ein Einzelprinz bleiben. Ideal wäre ein Einzelplatz mit Garten, was aber kein "Muss" darstellt. Kinder und andere Tiere würden das Zusammenleben kompliziert machen und sind daher nicht empfehlenswert für ein neues Zuhause.

Ihr möchtet ihn selber kennenlernen und scheut die Herausforderung nicht? - Theo wartet auf euch!


Tierheim-Webshop ab sofort geöffnet - 24/7 versteht sich

Das Merchandising-Team war mega aktiv. Es gibt tolle neue Shirt-Motive und die lassen sich perfekt auf T-Shirts, Kapuzenpuliis und und und drucken. Das alles gibt es im Webshop des Tierheims bei Spreadshirt, inklusive einer tollen Startaktion. Ihr findet das Ganze unter: https://shop.tierheim-lb.de und werdet von dort aus weitergeleitet.


Öffnungszeiten, Notfälle, Vermisstenmeldungen

 

Öffnungszeiten des Tierheims

Das Tierheim hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Mittwoch sowie Freitag und Samstag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Donnerstags, sonn- und feiertags ist das Tierheim geschlossen. 

 

Rufnummern bei Notfällen

Falls Sie in einem Tierschutznotfall Unterstützung suchen, wählen Sie bitte die Notfallnummer des Tierheims. Diese Nummer ist ausschließlich Tierschutz-Notfällen vorbehalten: 0151 730 37356.

Unser Notdienst steht an sieben Tagen in der Woche und an 24 Stunden pro Tag für Notfälle bereit. Daher kann es passieren, dass der Notdienst zum Zeitpunkt Ihres Anrufs bereits in einen Notfall eingebunden ist und Ihren Anruf vorübergehend nicht entgegennehmen kann.   

 

Tier vermisst

Falls Sie Ihr Tier vermissen, können Sie eine Vermisstenmeldung per E-Mail aufgeben. Legen Sie bitte ein Bild von höchstens 2 MB Größe bei.
Vermisste Hunde und Kleintiere: info/at/tierheim-lb.de 
Vermisste Katzen: katzen/at/tierheim-lb.de

Tiervermittlung

Sie interessieren sich für ein Tier aus dem Tierheim? In der Rubrik Tiervermittlung haben wir mehrere Galerien mit Tierheimtieren angelegt, für die wir jeweils ein neues Zuhause bei Tierfreunden suchen. Wenn Sie sich für ein Tier interessieren, können Sie aus dem jeweiligen Profil heraus direkt per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen.

Mitmachen und nachlesen

Wenn Sie erfahren wollen, was man im Tierheim so alles tun kann, werfen Sie einen Blick in die Rubrik Aktivitäten. Dort finden Sie alles Wichtige über Gassi gehen, Jugendgruppe, Hundeführerschein und mehr.

In den Rubriken Tierheim und Tierschutzverein finden Sie unter anderem das aktuelle PDF unserer Vereinszeitschrift "Kugelbergnachrichten" sowie das Archiv.

Mitgliedschaft und Patenschaft

Falls Sie Mitglied werden oder eine Patenschaft übernehmen wollen: Die entsprechenden Formulare finden Sie unter der Rubrik Tierheim / so können Sie helfen.