Mittelgroße Hunde

Zu den mittelgroße Hunden zählen wir alle Hunde, die eine Schulterhöhe zwischen 35 cm und 60 cm haben. Ihr Gewicht liegt zwischen 15 kg und 30 Kilogramm.
Die mittelgroßen Hunde sind sehr beliebt, denn sie vermitteln unter anderem auch den Eindruck, sie seien aufgrund ihrer Größe eher einfach im Umgang. Das stimmt so nicht. Denn in dieser Größenklasse finden sich viele Hunde mit klassischen Gebrauchshunde-Eigenschaften.
Also gilt auch hier der Rat: Bei der Auswahl nicht zu sehr von der Größe leiten lassen. Gerade die mittelgroßen Hunde haben so ihre Ansprüche.


Dorian, Labradormischling, Rüde, kastriert, geb. 2018

Marty, Appenzellermix, Rüde, geb. 10/2020

Feli, Multimix, Hündin, kastriert, geb.10.01.2017, Gewicht 22 kg

Jana, Jagdhundmix, Hündin, geb. 20.01.2018


Elmo, Kraski-Ovcar-Mix, Rüde, kastriert, geb. 10.04.2017, ca. 26 kg

Pago, Schäferhundmix, Rüde, kastriert, geb. 06.06.2016, ca. 17 kg

Ghina, Schäfer-Colli-Mix, Hündin, geb. 10.01.2014

Nelly, Labradormischling, Hündin, kastriert, geb. ca. 2017


Sophie, Mischlingshündin, kastriert, geb. 28.10.2010 ca. 16 kg

Laya, Mischlingshündin, kastriert, 21 kg, geb. 01.08.2018

Sunny, Appenzeller, Rüde, kastriert, geb. 10.01.19

Filou, Hütehundmischling, geb. 19.04.2021, derzeit 17 kg (noch nicht ausgewachsen)


Kuro, Multimix, Rüde, kastriert, geboren 1.12.2016

Sina und Anis, geboren 20.06.18 bzw. 10.02.20, Pointer, weiblich, kastriert, 50 - 55 cm, Gewicht ca. 18 Kilo

Rocky, Brackenmischling, kastriert, geb. 06.06.2018, 21 kg

Gym, Multimix, Rüde, kastriert, geb. 12/2019, Gewicht 25 kg