Paddy und Aikido

Paddy, Kätzin, kastriert, geb. 2011 und Aikido, Kater, kastriert, geb. 2009, Freigänger

Paddy (schildpatt) und ihr Freund Aikido (weiß/schwarz) wurden zusammen abgegeben, nachdem ihre Besitzerin verstorben war. Anfangs fiel es dein beiden nicht leicht, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Inzwischen sind Paddy und Aikido jedoch wesentlich zugänglicher, wenn auch Fremden gegenüber anfangs etwas schüchtern.

Besonders mit der sensiblen Paddy braucht man viel Geduld, bis sie freiwillig auf einen zukommt. Aikido dagegen lässt sich schon recht schnell mit Streicheleinheiten bestechen und fängt dabei sogar vor lauter Freude an zu sabbern.

Die beiden suchen nun zusammen ein eher ruhiges neues Zuhause, wo sie nach der nötigen Eingewöhnung wieder die Möglichkeit auf Freigang in verkehrsberuhigtem Gebiet haben.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen