Michel

Michel, Kater, kastriert, geb. 2007, Wohnungshaltung

Michel (grau/weiß) wurde wegen langwieriger und massiver Unsauberkeit abgegeben. Anfangs zeigte er dieses Verhalten auch bei uns. Nach Integration in eine ruhige und recht beständige kleine Katzengruppe, wo ihm ein großes Außengehege zur Verfügung steht, das er sehr gerne nutzt, legte sich die Problematik vorerst vollständig.

Mittlerweile konnten wir feststellen, dass der hochgradig sensible Michel mit Veränderungen nicht sehr gut umgehen kann und dann für kurze Zeit wieder in sein altes Verhaltensmuster zurückfällt. Uns ist bewusst, dass sich eine Vermittlung sehr schwer gestalten wird, dennoch möchten wir ihm die Chance auf ein endgültiges Zuhause nicht nehmen.

Daher suchen wir nun einen katzenerfahrenen Haushalt ohne andere Haustiere und ohne Kinder, in dem er nicht bedrängt und ihm Zeit zur Eingewöhnung gegeben wird.

Ein geräumiger, katzensicherer Balkon, idealerweise ein ausbruchsicherer Garten ist Abgabevoraussetzung. Da er, nachdem er Vertrauen fassen konnte, sehr an seinen Bezugspersonen hängt und ihnen am Liebsten auf Schritt und Tritt folgt, sollte zumindest halbtags jemand Zuhause sein, der sich mit ihm beschäftigen und auf seine Wünsche eingehen kann.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen