Kadi

Kadi, Kater, kastriert, geb. 09/2012, Freigänger

Kadi ist ein im September 2012 geborener, kastrierter Kater. Er kam 2013 mit weiteren Katzen aus einem sogenannten „Animal-Hoarding“-Bestand zu uns. Einige Tiere konnten vermittelt werden, die anderen (wie auch Kadi) waren extrem scheu und wurden in eine Gruppe von freilebenden und herrenlosen Katzen integriert, die vom Tierheim versorgt wird.

Nun hat Kadi sich so gut an uns Menschen gewöhnt, dass einer Vermittlung in ein neues Zuhause nichts mehr im Wege steht. Da er noch nie ohne Artgenossen gelebt hat, sollte im neuen Heim bereits eine verträgliche Zweitkatze leben, die ihn als neuen Weggefährten akzeptieren wird.

Kadi wird etwas Zeit benötigen, um sich an seine neuen Bezugspersonen und die neue Umgebung zu gewöhnen. Wenn er aber einmal Vertrauen gefasst hat, entwickelt er sich zu einer echten Schmusebacke. Da er an einer chronischen Maul-Rachenentzündung leidet, wird er vermutlich dauerhaft auf Medikamentengabe angewiesen sein.

Um Kadis Glück perfekt zu machen, sollte nach gründlicher Eingewöhnung Freigang in verkehrsberuhigtem Gebiet möglich sein.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen