Jaqueline

Jaqueline, Kätzin, kastriert, geb. Anfang 2019, Freigängerin

Jaqueline streunte an einer Futterstelle für verwilderte und heimatlose Hauskatzen herum und kam hochträchtig bei uns an. Sie brachte 4 Kitten zur Welt und versorgte sie sehr sorgsam. Nun sind die Kleinen groß und bereit zum Auszug.

Jaqueline verhält sich ihren Bezugspersonen gegenüber noch etwas zurückhaltend, Fremde hingegen wehrt sie etwas massiver ab. Daher suchen wir für sie nun ein ruhiges Zuhause, ohne Kleinkinder, bei katzenerfahrenen Menschen, die ihr die Zeit zur Eingewöhnung geben und sie nicht bedrängen. Denn in der noch schüchternen und fauchenden Katzendame schlummert sicherlich auch ein Stubentiger, der seine Streicheleinheiten genießen kann, wenn er einmal Vertrauen gefasst hat.

Nach gründlicher Eingewöhnung sollte Freilauf in verkehrsberuhigtem Gebiet möglich sein. 

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen