Archiebald

Archiebald, Manx-Mix, Kater, kastriert, geb. 2007, Freigänger

Archiebald musste den Weg ins Tierheim antreten, da seine Besitzer verstorben sind. Er wurde noch einige Zeit dort versorgt, was aber auf Dauer nicht möglich war und keiner den armen Tropf übernehmen wollte oder konnte.

Der sehr misstrauische und unsichere Kater wurde seither einzeln gehalten und lebte in einem sehr ruhigen Umfeld. Er hing sehr an seinen Bezugspersonen und tut sich schwer, sich bei uns im hektischen und stressigen Tierheimalltag einzugewöhnen. Nun sucht der sehr sensible Archiebald einen neuen Wirkungskreis ohne andere Haustiere oder Kinder, in dem er sich in Ruhe einleben kann und nicht bedrängt wird.

Er war seither an Freigang gewöhnt und sollte diesem in verkehrsberuhigtem Gebiet auch wieder nachgehen können, wenn er sich gut eingelebt hat.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen