Amelie und Amero, Kätzin und Kater, geb. 01.05.2021, Freigänger

Amelie und ihr Bruder Amero wurden draußen mit einer Lebendfalle eingefangen. Die beiden hatten vermutlich noch nicht allzu viel Kontakt zu Menschen und sind dementsprechend recht scheu und skeptisch.

Amelie lässt sich bereits ein wenig streicheln und auch ihrcBruder lernt sicher bald, dass wir ihm nichts Böses wollen. Amelie und Amero suchen nun gemeinsam ein neues und ruhiges Zuhause bei geduldigen Menschen, die ihnen die nötige Zeit geben, um vollends Vertrauen zu fassen.

Nach gründlicher Eingewöhnung sollten die beiden wieder die Möglichkeit auf Freigang in verkehrsberuhigtem Gebiet haben.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen