Leya, Bexter und Pamela

Leya, Bexter & Pamela, geboren 4.1.2021, werden etwa mittelgroß

Pamela, Bexter & Leya sind drei Welpen die derzeit bei uns leben. Da die drei bisher vermutlich nichts kennengelernt haben, suchen wir erfahrene Hundehalter, die sich zutrauen, einen Welpen zu sozialisieren und ihm das Leben als Hund zu zeigen.

Anfangs waren sie sehr scheu und ängstlich, mittlerweile tauen sie aber auf. Sie gehen jeden Tag mit den Gassigehern auf eine Wiese, wo sie rumtoben dürfen. Auch das kannten sie anfangs nicht, spielen war ihnen fremd. Aber die kleinen sind sehr lernfähig und lernen nun langsam an Geschirr und Leine zu laufen, sich anfassen zu lassen und sich wie Welpen auch mal ausgelassen im Spiel auszutoben.

Trotz allem gibt es hier noch viel zu lernen und nachzuholen und das ist im Tierheim schwierig. Die Hunde müssen nach und nach mit Artgenossen und anderen Tieren sozialisiert werden und den normalen Alltag kennen lernen. Gesucht werden Plätze bei Haltern, die sich mit Hunden auskennen. Am besten mit eingezäuntem Garten und eventuell mit Zweithund. Auch geeignete Pflegestellen wären vorerst denkbar, damit die drei nicht im Tierheim sitzen, sondern endlich auch mal etwas neues sehen können.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen