Taya, Mioritic, Hündin, geb. 01.04.2016, ca. 50 kg

Taya ist eine Mioritic Hündin, also ein Herdenschutzhund. Draußen ist sie eher gemütlich unterwegs, liegt im Tierheim gern in ihrem Gehege und beobachtet, was um sie herum passiert. Mit fremden Menschen will sie nicht viel zu tun haben und ist eher desinteressiert. Bei ihren Bezugspersonen kommt sie aber nach und nach aus sich hieraus und ist dann freundlich und umgänglich.

Taya wird ihr Grundstück sicherlich gut bewachen. Bei uns lebt sie mit einem ebenso großen Rüden zusammen, mit dem sie sich gut versteht. Taya ist keine Hündin für die Stadt, sondern sucht ein ruhiges Heim außerhalb mit einem gut eingezäunten Garten, den sie bewachen darf.

Katzen mag Taya nicht sonderlich und mit Kindern hat sie vermutlich keinerlei Erfahrungen. Gesucht werden Menschen, die wissen, was ein Herdenschutzhund ist und das Wesen dieser Hunde verstehen können.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen