Randy

Randy, Collie/Berner Sennhund - Mix, männlich, kastriert, geb. ca. 2015, Gewicht 29,3 kg

Über Randys Vergangenheit wissen wir nicht viel. Als er zu uns kam, kannte er erste Grundkommandos, sicherlich hatte also schonmal jemand mit ihm trainiert. Anhand seines restlichen Verhaltens gehen wir aber davon aus, dass dieses Training nicht unbedingt mit den freundlichsten Methoden durchgeführt wurde und Randy durchaus gelernt hat, sich mit Drohverhalten aus unangenehmen Situationen zu retten.

Und so zeigt Randy ein durchaus gemischtes Verhalten, das den Umgang mit ihm nicht ganz einfach macht. Einerseits liebt er seine Bezugspersonen heiß und innig, freut sich riesig, wenn er seine Gassigänger auf dem Hof sieht, bindet sich schnell an sie und wird von ihnen sehr gerne gestreichelt und betüddelt. Randy ist sehr intelligent, lernt schnell und gerne, kennt inzwischen sämtliche Grundkommandos und lebt bei uns problemlos mit Rüden und Hündinnen zusammen.

Andererseits kann er fremden Personen gegenüber sehr abweisend sein und auf aufgezeigte Grenzen mit Gegenwehr reagieren. Fremde Hunde findet er an der Leine auch nicht unbedingt sympathisch. Lässt man sich von ihm nicht einschüchtern, fügt er sich. Und er freut sich riesig über Lob. Trotzdem ist natürlich geübter Umgang mit schwierigen Hunden Grundvoraussetzung, um mit Randy zurecht zu kommen. Außerdem akzeptiert Randy Männer häufig schneller als Frauen, auch wenn seine Hauptbezugsperson bei uns weiblich ist.

Randy sucht ein Zuhause mit möglichst wenig Bezugspersonen und ohne Kinder, aber gerne mit Zweithund. Eine Möglichkeit zur räumlichen Abgrenzung sollte anfangs am besten gegeben sein. Außerdem sollten seine Interessenten sich die Zeit nehmen, Randy über mehrere Spaziergänge im Tierheim kennenzulernen.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen