Nova, Briard, Hündin, geb. ca. 2012

Die schon etwas ältere Briardhündin Nova hat ihr Leben bei einem skrupellosen Vermehrer verbringen müssen, bis sie vom zuständigen Veterinäramt befreit wurde. Sie war eingesperrt, durfte nicht spazieren gehen und keiner kümmerte sich um die sensible, freundliche Hündin.

Erstaunlicherweise hat sich Nova bei uns schnell erholt. Sie ist rassetypisch sehr anhänglich, geht mittlerweile schön an der Leine und sie spielt gerne mit anderen Hunden.

Nova wünscht sich einen eingezäunten Garten, vollen Familienanschluss und liebevolle Menschen, die viel Zeit für sie haben.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen