Buck

Buck, Cane Corso/Boxer-Mischling, Rüde, kastriert, geb. 11.03.13, 42 kg

Was man nicht gleich vermuten würde, wenn man Buck an seinem Zwinger das erste Mal sieht: Er ist eine totale Schmusebacke und seinen Bezugspersonen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen. Fremde Männer findet er anfangs manchmal nicht so toll, zeigt sich aber ansonsten anderen Menschen gegenüber beim Spaziergang freundlich-neutral. Autofahren findet Buck klasse. Buck ist außerdem für sein Alter noch ziemlich fit und teilweise regelrecht albern, er geht gerne spazieren und kennt auch die wichtigsten Kommandos.

Buck sucht Molosser-Freunde, die ihm ein gemütliches neues Zuhause bieten möchten. Bei Sympathie dürfte er gerne zu einer größeren Hündin ziehen. Bei uns lebt Buck immer mit Hündinnen zusammen und versteht sich gut mit ihnen. Auf Spaziergängen waren auch schon andere Rüden dabei. Solange diese ihn nicht provozieren, hat er auch damit kein Problem. Andere Tiere wie Katzen oder Kleintiere sollten besser nicht im neuen Zuhause leben bzw. nicht erreichbar für ihn sein.

Rassetypisch wird Buck sein neues Zuhause zuverlässig bewachen. Interessenten sollten standfest und hundeerfahren sein und anfangs Zeit mitbringen, um Buck in seinem neuen Zuhause einzugewöhnen. Danach wird er sicherlich auch ein paar Stunden alleine zu Hause warten können, wenn seine Menschen nicht da sind.

In diesem Video auf Youtube zeigt Buck sich mit seiner Freundin Missy von seiner verspielten Seite. Mit anklicken des Links verlassen Sie die Webseite des Tierschutzverein Ludwigsburg e.V. und werden zu Youtube weitergeleitet.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt anfragen