Luna

Boxerhündin Luna ist nach Luxemburg ausgewandert

Im Tierheim hieß das kleine Boxerbaby noch Emba. Doch ein Neubeginn in einer neuen Familie ist immer auch ein guter Anlass, sich einen neuen Namen zuzulegen. Die kleine Emba hatte schon einiges hinter sich als sie ins Tierheim kam. Jetzt lebt sie in Luxemburg, heißt Luna, hat einen großen, starken vierbeinigen Kumpel an ihrer Seite und mit Joelle und Jacques zwei Zweibener, die viel Freude an ihr haben.