Fine

Fine im Glück - genauso wie ihr menschliches Rudel

Vor über 13 Jahren ist Fine (damals Granny) zu uns gezogen. Seitdem genießt sie ihr Leben – auch die jährlichen 3-4 wöchigen Aufenthalte auf Norderney (siehe Foto). Vermutlich hat auch das dortige Reizklima dafür gesorgt, dass sie mittlerweile eine uralte Dame werden durfte. Auch wenn die Knochen, der Schließmuskel, die Augen und Ohren mittlerweile altersbedingt nicht mehr so wollen, hat das Alter auch seine Vorteile: Warum Mäuse, Ratten, Dachse, Igel, Eichhörnchen, Katzen,… aus dem Garten jagen, wenn es sich auf dem Sofa unter der Decke doch so gut aushalten lässt.

Wir sind froh, dass sie Teil unseres Lebens ist!