Bruni

Bruni und wir wollten uns mal melden wie es läuft. Nach ein paar schlaflosen Nächten und ein paar Pinkelunfällen haben wir uns so langsam "eingegrooved".

Bruni kommt zur Ruhe und fühlt sich schon zuhause. Sie ist ein toller Hund!

Ihr Beinchen wird auch immer besser. Sie benutzt es jetzt schon zu 80% während den Spaziergängen, Tendenz steigend. Freunde hat sie auch schon gefunden, der Labradorrüde Carlo hat ihr gezeigt, was Stöckchen sind und was man damit machen kann. Das wurde zu ihrer Lieblingsbeschäftigung. Die ganz Großen findet sie am besten.

Sonst wird viel geschmust und geschlafen. So langsam fängt sie auch an, richtig zu spielen und zu toben. Wir sind sehr glücklich mit Bruni!