Balduin hei├čt jetzt Balu und hat sich sehr gut eingelebt.