So können Sie helfen

Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, das Tierheim Ludwigsburg und den Tierschutzverein zu unterstützen:

Ehrenamtliches Engagement:

- Gassi gehen
- Bereitstellen eines Pflegeplatzes
- Unterstützung bei unseren Festen
- Geländepflege
- Modernisierung und Renovierung
- und manches mehr

Dafür wäre es gut, wenn Sie Mitglied wären, schon allein aus Gründen der Versicheurng. Für Gassigeher ist Mitgliedschaft Pflicht. Wer sich ehrenamtlich engagieren will, den bitten wir, dieses Formular auszufüllen und uns zukommen zu lassen.

 

Spende mittels Überweisung

Bankverbindung
KSK Ludwigsburg
IBAN: DE80 6045 0050 0000 0095 68
BIC :   SOLADES1LBG

Spenden mit AmazonSmile

AmazonSmile ist eine Plattform von Amazon, mit der Sie ganz einfach unser Tierheim unterstützen können. In den Einstellungen bei AmazonSmile den Tierschutzverein Ludwigsburg e.V. auswählen und schon gehen 0,5 % Ihres Einkaufswertes automatisch an unser Tierheim. Shoppen und gleichzeitig Gutes tun. Einfach

Sachspenden über unsere Amazon Wunschliste

Unsere Amazon Wunschliste (mit klicken des Links werden Sie zu Amazon weitergeleitet) ist vollgepackt mit Produkten, die unsere Tiere und unsere Pfleger im alltäglichen Gebrauch mit den Tieren benötigen. Sie können somit einfach Artikel kaufen und spenden, welche auch wirklich aktuell benötigt werden. Alle Amazon Produkte werden direkt an das Tierheim versendet. Bei Käufen in externen Shops muss die Lieferadresse des Tierheims extra eingetragen werden (Kugelberg 20, 71642 Ludwigsburg).

Sie gelangen zur Wunschliste auch über die Webadresse https://www.wunschliste.tierheim-lb.de

Mitgliedschaft im Tierschutzverein Ludwigsburg e.V

Übernahme einer Futterpatenschaft und/oder Tierpatenschaft

(auch für Firmen steuerlich sehr interessant)

Patenschaftsantrag zum Download

Sachspenden für den Flohmarkt:

Ab März 2020 gibt es eine neue Regelung zur Annahme von Flohmarktartikeln: Die Spendenannahme findet vorerst immer am ersten Samstag im Monat von 12 bis 15 Uhr statt, sprich an folgenden Terminen: 07.03.2020 / 04.04.2020 / 02.05.2020 / 06.06.2020 / 04.07.2020 / 01.08.2020

Wir haben dem Flohmarkt das Motto "Haus und Hobby" zugewiesen und bitten dies bei ihren Sachspenden zu beachten. Grundsätzlich behalten wir uns vor, ungeeignete Spenden bei der Annahme zurückzuweisen. Da wir für die Entsorgung mittlerweile hohe Kosten pro Jahr aufwenden müssen, bitten wir Sie dies zu verstehen. Folgende Gegenstände können wir nicht annehmen:
-stark verschmutzte und beschädigte Gegenstände
-Möbel
-defekte Geräte oder älter als 10 Jahre
-Schadstoffe wie Batterien, Chemikalien, Öle
-Kleider und Textilien
-Lebensmittel.

Ihre Spenden können Sie an den o.g. Terminen in der Tierheimhalle (bei Eingang 2) abgeben. Wir bitten darum, außerhalb der genannten Terminen keine Flohmarktspenden abzugeben. Vielen Dank!

Bücherspenden für den Bücherflohmarkt:

Der Bücherflohmarkt freut sich über Bücherspenden. Jedoch zeigt die Erfahrung, dass sich nicht alle Bücher gut verkaufen lassen. Bevor Sie uns Bücher zukommen lassen prüfen Sie bitte, ob Ihre Bücher in die unten genannten Kategorien passen und die Qualitätskriterien erfüllen. Ein guter Gradmesser ist auch immer die Antwort auf die Frage: "Würde ich mir dieses Buch ins Regal stellen?"

Folgende Artikel sind interessant für den Bücherflohmarkt, sofern sie nicht älter als 20 Jahre sind:

- Romane, Krimis, Thriller

- Kochbücher und Sachbücher

- Reiseführer, wenn sie maximal 10 Jahre alt sind

- Bildbände

- Klassiker der Weltliteratur (von Shakespeare bis Hesse) 

- CDs, DVDs, Spiele für Konsolen

Alle Bücher müssen gut erhalten sein. Bitte keine verschmutzen oder beschädigten Bücher, keine Bücher mit Schimmel, Stockflecken, keine feuchten Bücher, keine Bücher aus Raucherhaushalten.

Was sich ebenfalls ehr schwer verkauft sind Fachbücher, Ratgeber, Lexika, Chroniken, Softwarehandbücher, VHS-Kassetten und selbstgebrannte CDs. 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir diese Artikel nicht annehmen. 

Wenn Sie Bücher abgeben wollen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt auf per E-Mail an
buecherflohmarkt/at/tierheim-lb.de, um einen Abgabetermin zu vereinbaren.

weitere Möglichkeiten

  • regelmäßige Futterspenden
  • Sachspenden, bitte erst nach Absprache liefern, Anfragen an info(at)tierheim-lb.de (Handtücher, Bettwäsche, waschbare Decken, gebrauchtes Tierzubehör, Tombolagewinne, usw.)
  • berücksichtigen Sie uns in Ihrem Testament und leisten Sie damit einen bleibenden Beitrag zum Tierschutz in Ludwigsburg
  • aufstellen von Spendendosen oder Futterboxen in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Verkaufsfiliale
  • nehmen Sie eines unserer Tiere bei sich auf und geben Sie ihm ein dauerhaftes Zuhause 

Wie Sie uns unterstützen möchten, entscheiden Sie selbst.
Jeder Beitrag und jedes ehrenamtliche Engagement ist willkommen.
Für monetäre Aufwendungen können Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung erhalten, da der Tierschutzverein Ludwigsburg e.V. als gemeinnützig anerkannt ist.

Ohne die Unterstützung zahlreicher Mitglieder und Tierfreunde kann das Tierheim seine ständig wachsenden Aufgaben nicht erfüllen. Ihre Hilfe ist unerlässlich für uns!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per Email an:
info(at)tierheim-lb.de

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung unten rechts.