Molly

Molly, Katze, kastriert, geb. 04/2003, Freigängerin

Molly hatte seither leider nicht viel Glück in ihrem Leben und musste nun schon zum dritten Mal ins Tierheim.

2003 wurde sie das erste Mal vermittelt, kam 10 Jahre später allerdings wieder, da sie sich mit dem Familienzuwachs nicht anfreunden konnte und unsauber wurde. Sie konnte schnell in einen stressfreien Haushalt weitervermittelt werden. Leider mussten die Besitzer aufgrund des Alters ins Pflegeheim und aus der Familie wollte bzw. konnte sich keiner um sie kümmern oder sie bei sich aufnehmen.

Molly ist eine freundliche, verschmuste und  menschenbezogene Katzendame und nun sind wir auf der Suche nach einem ruhigen Zuhause ohne Kinder oder Haustiere, in dem sie bleiben darf und nicht wieder aus ihrem Umfeld herausgerissen wird.

Nach gründlicher Eingewöhnung sollte Freigang in verkehrsberuhigtem Gebiet möglich sein.