Termine

Immer wieder was los im Tierheim. Unsere Termine für Feste, Mitgliederversammlung, Gassigeherkurse und weiteres finden Sie hier.

Kurs für alle neuen Gassigeher

Am 17. Januar 2018 beginnt der nächste Kurs für angehende Gassigeher. Der Kurs geht über vier Termine, einer für die Theorie, drei für die Praxis. Jeder, der mit Tierheimhunden Gassi gehen will, muss einen Gassigeherkurs absolvieren. Wir bieten die Kurse mehrmals im Jahr an.

 

Welche Voraussetzungen braucht man, um mit Tierheimhunden Gassi zu gehen?

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mitgliedschaft im Tierheim aus versicherungsrechtlichen Gründen
  • Teilnahme am Gassigeherkurs (an allen Terminen)
  • Teilnahme an einer Sachkundeprüfung, die über das Tierheim organisiert wird


Was versteht man unter Gassigeherkurs?

Im Kurs werden die Grundlagen zum Gassigehen im Tierheimumfeld vermittelt. Richtiger Umgang mit Leine, Halsband und Geschirr, kleine Hundekunde, Unfallverhütung, Trainingstipps und die Einweisung in die Gassigeherzeiten, Gassiwege etc.

Der Kurs besteht aus einem Theorieabend und drei Praxiseinheiten (jeweils etwa 1,5 Stunden). Die Termine finden Sie unten.

Was ist der Sachkundenachweis?

Der Sachkundenachweis ist die Theorieprüfung des Hundeführerscheins. Ein externer Prüfer des BHV nimmt diese bei den Gassigehern ab. Diese Prüfung ist auch versicherungsrechtlich relevant.

Den Übungstest finden Sie online hier:

http://www.hundeschulen.de/menschen-mit-hund/hundefuehrerschein/uebungstests-online.html


Kosten für Mitgliedschaft und Sachkundeprüfung:

  • Mitgliedschaft Einzelperson im Jahr € 30,--
  • Mitgliedschaft Schüler / Studenten (gegen Nachweis) im Jahr € 15,--
  • Mitgliedschaft Familie im Jahr € 60,--
  • Sachkundeprüfung einmalig € 20,95

 

Die Termine des Gassigeherkurses im Überblick:

Theorieabend: Mittwoch, 17.01.2018 um 19.00 Uhr
Praxiseinheit 1: Samstag, 20.01.2018 um 12.30 Uhr
Praxiseinheit 2: Samstag, 27.01.2018 um 12.30 Uhr
Praxiseinheit 3: Samstag, 03.02.2018 um 12.30 Uhr

Wichtig:
Es ist die vollständige Teilnahme am Kurs erforderlich, damit ein Gassigeherausweis ausgestellt werden kann.

Sie möchten gern dabei sein?
Dann melden Sie sich per Mail bei Elisabeth Oeser unter hundeschule-anders-artig/at/gmx.de an.
Bitte nennen Sie dabei Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer, sodass wir Sie gleich in die Teilnehmerliste eintragen können.

Es gibt in jedem Kurs maximal 15 freie Plätze, die Anmeldung ist verbindlich.

Wir freuen uns auf Sie.